Kontowechsel

Einfach und schnell mit unserem Wechselservice

Wechseln Sie zu uns: Mit unserem Wechselservice geht das einfach und schnell. Sie haben die Wahl zwischen dem automatischen Kontowechsel und dem Wechsel mithilfe unserer Guided Tour. Letztere Option steht Ihnen f├╝r den Fall zur Verf├╝gung, dass Sie kein Online-Banking nutzen. Ihre bestehenden Lastschriften und Gutschriften werden ├╝bernommen. Per E-Mail erhalten Sie nach Durchf├╝hrung des Wechselservices eine ├ťbersicht ├╝ber alle einzurichtenden Dauerauftr├Ąge sowie eine Vorlage zur K├╝ndigung Ihres alten Kontos.

H├Ąufige Fragen zum Kontowechsel

Wozu sind die Zugangsdaten meiner bisherigen Bankverbindung n├Âtig?

Die Zugangsdaten f├╝r das Online-Banking Ihrer alten Bank dienen dazu, Ihre bisherigen Zahlungspartner ├╝bersichtlich aufzulisten. So sparen Sie viel Zeit: Sie m├╝ssen Ihre Unterlagen und Kontoausz├╝ge nicht durchsuchen.

Welche Daten werden verarbeitet?

Damit wir Ihnen den bestm├Âglichen Service bieten k├Ânnen, ben├Âtigen wir folgende Daten:

  • Ihre Anschrift als Absenderadresse f├╝r die Erstellung der Anschreiben an Ihre Zahlungspartner
  • Ihre Bankleitzahl und die Zugangsdaten zum Online-Banking, falls Sie den automatischen Wechselservice nutzen m├Âchten
  • Ihre Unterschrift, falls Sie einen Online-Versand der ├änderungsmitteilungen an Ihre Zahlungspartner w├╝nschen

Ihre Daten werden nur einmalig verarbeitet, verschl├╝sselt ├╝bertragen und unmittelbar nach dem abgeschlossenen Kontowechsel gel├Âscht. Zu keinem Zeitpunkt erfolgt die ├ťbermittlung Ihrer Daten an Dritte oder die Verwendung f├╝r andere Zwecke.

Werden alle meine Zahlungspartner automatisch erkannt?

Je nach Bank sind mehr oder weniger viele zur├╝ckliegende Buchungen per Online-Banking-Zugang abrufbar. Bei Zahlungspartnern, die in der Buchungsliste des Online-Bankings nicht mehr aufgef├╝hrt sind, macht Ihnen das System Vorschl├Ąge. Auf diese Weise l├Ąsst sich zum Beispiel ein Kfz-Versicherungsanbieter, dessen Beitrag nur am Jahresanfang abgebucht wird, benachrichtigen.

Muss ich nach dem Kontowechsel noch etwas tun?

Nach der Durchf├╝hrung stellen wir Ihnen eine Checkliste zur Verf├╝gung. Damit ├╝berpr├╝fen Sie bitte, ob alle Zahlungspartner bei der n├Ąchsten Lastschriftbuchung Ihre neue Kontoverbindung ├╝bernommen haben. Legen Sie bitte au├čerdem mithilfe der Liste Ihre Dauerauftr├Ąge in Ihrem neuen Online-Banking an. Um doppelte Ausf├╝hrung zu vermeiden, sollten Sie die Dauerauftr├Ąge gleichzeitig bei Ihrer bisherigen Bank l├Âschen. Pr├╝fen Sie ebenso die Anpassung Ihres Freistellungsauftrags und ├Ąndern Sie diesen bei Bedarf.

Was passiert beim Abbruch des Wechselprozesses?

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Daher l├Âschen wir alle Ihre Angaben, die Sie im Lauf des Prozesses gemacht haben und die auf Ihren Wunsch hin per Online-Banking-Zugang abgerufen wurden, sobald der Wechselservice erfolgreich abgeschlossen ist oder wenn er w├Ąhrend der Nutzung von Ihnen selbst oder aus technischen Gr├╝nden vorzeitig beendet worden sein sollte. Sie k├Ânnen den Wechselservice bei einem vorzeitigen Abbruch erneut starten und Ihre Daten wieder eingeben und abrufen lassen.

Wie unterschreibe ich die Mitteilungen f├╝r den Kontowechsel?

Sie k├Ânnen Ihre Unterschrift einfach per Touchscreen Ihres Smartphones oder Tablets t├Ątigen. N├Ąhere Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei der Durchf├╝hrung.

Erhalte ich eine Kopie der Anschreiben?

Transparenz ist uns sehr wichtig. Daher erhalten Sie nach dem Kontowechsel eine ├ťbersicht mit allen f├╝r Sie erstellten Dokumenten per E-Mail oder zum direkten Herunterladen.

Kann ich meine alte Bankverbindung per Wechselservice k├╝ndigen?

Wir bereiten Ihnen ein K├╝ndigungsschreiben vor, das Sie nur noch unterschreiben und an Ihre bisherige Bank senden m├╝ssen.

Wie lange dauert der Kontowechsel?

Die Dauer ist abh├Ąngig von Ihren Zahlungspartnern und kann daher variieren. Entscheidend f├╝r einen reibungslosen ├ťbergang ist die Ber├╝cksichtigung folgender Faktoren:

  • Zeitpunkt der Benachrichtigung der Zahlungspartner
  • Dauer des Postversands
  • Zeiten f├╝r die Bearbeitung beim Zahlungspartner

Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr altes Konto noch sechs bis acht Wochen parallel zum neuen Konto bestehen zu lassen.