Gemeinsam stark.

Wichtige Informationen zur technischen Fusion

Freitag, 24. März 2017 bis Sonntag, 26. März 2017

Der abschließende Schritt der Verschmelzung der Raiffeisenbank Oberstenfeld eG mit der Volksbank Backnang eG erfolgt von Freitag, 24. März 2017 bis Sonntag, 26. März 2017 im Rahmen der technischen Zusammenlegung der beiden Banken.

Bitte beachten Sie, dass es an diesem März-Wochenende zu diversen Einschränkungen, unter anderem im OnlineBanking und bei der Nutzung der VR-BankCard, kommt.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen übersichtlich zusammengefasst. Bitte informieren Sie sich, ob und in welchem Maße Sie von der Umstellung betroffen sind.

Informationen zu den Einschränkungen für alle Kunden

Leistung Hinweis von bis
OnlineBanking
nicht verfügbar 24.3.2017 / 20 Uhr 25.3.2017 ca. 18 Uhr

 

OnlineBrokerage

nicht verfügbar
24.3.2017 / 20 Uhr
25.3.2017
ca. 18 Uhr
nicht verfügbar für Kunden der Raiffeisenbank Oberstenfeld
24.3.2017 /  16 Uhr
Telefon-Banking keine Zahlungsaufträge möglich 24.3.2017 /  20 Uhr 25.3.2017
ca. 18 Uhr
VR-BankCard /
VR-BankCard Plus

Die Nutzung der VR-BankCard /
VR-BankCard Plus an SB-Geräten und Bezahlterminals kann eingeschränkt sein.

Bitte versorgen Sie sich vorab mit ausreichend Bargeld und/oder nutzen Sie Ihre Kreditkarte.

24.3.2017 /
 20 Uhr
25.3.2017
ca. 18 Uhr
weitere SB-Services Der Münz-Einzahler der GS Sulzbacher Straße in Backnang und das SB-Terminal der GS Sulzbach sind nicht verfügbar. 24.3.2017 /
 20 Uhr
25.3.2017
ca. 18 Uhr

Weitere wichtige Hinweise für Kunden der bisherigen Raiffeisenbank Oberstenfeld eG

Öffnungszeiten / Buchungen / Ansprechpartner

Öffnungszeiten und Buchungen | Regionaldirektion Oberstenfeld

Am Freitag, 24. März 2017 ist die Regionaldirektion Oberstenfeld ganztägig geschlossen.

Aufgrund dessen können Überweisungs/ Buchungsbelege erst nach der technischen Fusion, am Montag, 27. März 2017 verbucht werden.

Erweitertes Geschäftsstellen-Netz ab Montag, 27. März 2016

Ab Montag, 27. März 2016 können Kunden der bisherigen Raiffeisenbank Oberstenfeld ihre Bankgeschäfte auf insgesamt 21 Geschäftsstellen der Volksbank Backnang eG erledigen.

OnlineBanking / Brokerage

Anmeldung zum OnlineBanking / Brokerage

Nach der technischen Zusammenführung erfolgt die Anmeldung einheitlich über den Button "Login | Anmeldung"   >>>  "Login Konto | Depot"  an. Diesen Button finden Sie wie gewohnt oben rechts auf der Website.

Denken Sie daran, gegebenenfalls auch Ihre Favoriten / Lesezeichen anzupassen.

Ihre Zugangsdaten (VR-NetKey/Alias und PIN) ändern sich nicht und behalten weiterhin ihre Gültigkeit!

 

Nutzung der VR-BankingApp

Nutzer der VR-BankingApp müssen nach der technischen Fusion die Bankleitzahl für den Zugang zur VR-BankingApp auf die Bankleitzahl der Volksbank Backnang eG ändern.
Diese lautet: 602 911 20.

Ihre Bankleitzahl ändern Sie wie auf dem Bild ersichtlich:

  • Bei Nutzung TOUCH-ID: "Abbrechen"
  • Im Feld Bankleitzahl die BLZ 60291120 eintragen
  • Ihr VR-NetKey/Alias und PIN ändern sich nicht, bitte nutzen Sie Ihre bisherigen Daten
So ändern Sie die BLZ in der VR-BankingApp.

Konto und Karten

Änderung Bankverbindungsdaten

Sie erhalten zum 25. März 2017 ein  Schreiben, auf dem Ihre IBAN/Kontonummer und BLZ/BIC übersichtlich für alle Ihre Konten aufgelistet sind.

Ihre neue IBAN finden Sie ab 27. März auch auf Ihren Kontoauszügen und im OnlineBanking bei Ihren Kontoinformationen.

Zu Ihrer Information: Bankleitzahl und BIC ab 25. März 2017

  • BLZ: 602 911 20
  • BIC: GENODES1VBK


Bis zum 24. März 2017 nutzen Sie bitte Ihre bisherigen Bankverbindungsdaten.

 

Änderung Bankverbindung für Lastschriften/Gutschriften

Zahlreiche Stellen, welche regelmäßig Gutschriften/Lastschriften vornehmen, wurden automatisch von uns über die Änderung informiert. Eine Übersicht stellen wir in Kürze hier zur Verfügung.

Zur Information weiterer Zahlungsempfänger können Sie das "Formular zur Änderung der Bankverbindung" nutzen.

Bestehende Daueraufträge - kein Handlungsbedarf

Bestehende Daueraufträge werden automatisch umgestellt. Es besteht keine Handlungsbedarf.

Schecks und Zahlungsverkehrsvordrucke

Die Vordrucke können weiterhin genutzt werden. Gerne können Sie diese aber auch gegen neue Vordrucke austauschen.

Sparbücher / Verträge / sonstige Dokumente

Alle Dokumente und Urkunden der bisherigen Raiffeisenbank Oberstenfeld eG behalten ihre Gültigkeit.

Nutzung VR-BankCard / VR-BankCard Plus

Ihre bestehende Karte bleibt weiterhin gültig. Da sich mit der Fusion Ihre IBAN ändert erhalten Sie im Herbst 2017 kostenlos eine neue VR-BankCard. Ihre Gehheimzahl (PIN) bleibt gleich.

Für Auszahlungen am Geldautomaten mit der VR-BankCard/VR-BankCard Plus wird das wöchentliche Limit für Verfügungen auf 4.000 Euro angepasst.

 

Änderungen bei Kreditkarten

Kreditkarten und zugehörige PINs können weiter genutzt werden. Ein Austausch erfolgt erst mit Ablauf des auf der Karte aufgedruckten Gültigkeitsdatums.

Überweisungen zur Aufladung Ihrer BasicCard (früher: prepaid-Kreditkarte), erfolgen ab Montag, 27. März 2017 zu Gunsten der folgenden Bankverbindung. Geben Sie im Verwendungszweck bitte unbedingt Ihre Kreditkarten-Nummer an, nur so kann eine korrekte Zuordnung erfolgen!


IBAN: DE64 6029 1120 0898 9890 00
BIC: GENODES1VBK
Verwendungszweck: Ihre 16-stellige Kreditkarten-Nummer

Downloads

Formular "Änderung Bankverbindung" für Lastschriften/Gutschriften

Zur Information weiter Zahlungsempfänger über Ihre neuen Bankdaten nutzen Sie bitte dieses Formular.

Liste der Zahlungspartner, die automatisch über die Änderung der Bankverbindung informiert wurden

Zahlreiche Stellen, welche regelmäßig Gutschriften/Lastschriften vornehmen, wurden automatisch von uns über die Änderung informiert.

Anleitungen für Profi cash

Hier finden Sie die Anleitungen zur Umstellung von Profi cash.