Modern und kundenfreundlich: Volksbank Backnang eröffnet umgestaltete Hauptstelle

Neuer Kunden-Raum bietet viele Leistungen und ein Ambiente zum Wohlfühlen – Für das Frühjahr 2022 ist die Eröffnung eines Cafés vorgesehen

Backnang, 01.12.2021

Eine moderne und einladende Atmosphäre, Raum für Beratung und zahlreiche Selbstbedienungs-Services: Dies und vieles mehr erwartet die Besucher des neu gestalteten Kunden-Raums der Volksbank Backnang ab sofort. Die Bauarbeiten des ersten Bauabschnitts in der Hauptstelle in der Backnanger Innenstadt (Schillerstraße 18) sind damit abgeschlossen.

„Der Kunden-Raum ist das Herzstück unserer Hauptstelle. Der letzte Umbau liegt rund 25 Jahre zurück. Wir wollen den wachsenden Ansprüchen unserer Mitglieder und Kunden gerecht werden und modern und leistungsfähig für sie da sein. Deshalb war die Umgestaltung notwendig“, erklärt Jürgen Beerkircher, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Backnang.

Zu den wichtigsten Leistungen der Volksbank zählt die genossenschaftliche Beratung rund um alle finanziellen Anliegen. Deshalb sind in der Hauptstelle mehrere Zimmer für Beratungsgespräche mit moderner, zeitgemäßer Ausstattung und lokalen Bild-Motiven eingerichtet worden. Hier können die Berater alles Wissenswerte für Mitglieder und Kunden übersichtlich darstellen und erklären.

Neuerungen im Sinne der Mitglieder und Kunden

Vorstands-Mitglied Jürgen Schwab erklärt, was bei der Umgestaltung wichtig war: „Wir haben uns den veränderten Kundenwünschen angepasst. Unsere Mitglieder, Kunden und Besucher können sich nun besser orientieren. Sie sollen zudem ein Gefühl von Heimat spüren. Hierdurch wollen wir unsere Nähe zu den Menschen und der Region noch deutlicher herausstellen.“

Direkt neben dem neu gestalteten Haupteingang ist der Selbstbedienungs-Bereich zu finden. Hier können diskret und schnell verschiedenste Services genutzt werden, vom Geld Abheben und Geld Einzahlen bis zum Abholen von Kontoauszügen. Doch nicht nur praktische Aspekte spielten beim Umbau eine Rolle. „Ruhige, warme Farben, eine angenehme Lichtstimmung und runde Formen sorgen für eine einladende Atmosphäre“, so Schwab weiter. Gemütliche Sitzecken runden das freundliche Ambiente ab.

Auch in Zukunft gibt es ausreichend Raum, um zum Beispiel Ausstellungen örtlicher Künstler zu ermöglichen. Firmen haben die Chance, sich und ihre Produkte auf einer eigenen Fläche oder in Vitrinen zu präsentieren.

2022 öffnet ein Café in Zusammenarbeit mit dem Backhaus Mildenberger

„Ich danke allen Mitgliedern, Kunden, Anwohnern und Mitarbeitern für ihr Verständnis angesichts der Umbaumaßnahmen“, ergänzt Jürgen Beerkircher und verspricht noch eine weitere Neuerung, auf die sich Besucher freuen können. In Zusammenarbeit mit dem Backhaus Mildenberger wird ein Café in die Bankräume integriert. Im ehemaligen SB-Bereich der Volksbank, Schillerstraße/Ecke Grabenstraße, soll dies ein neuer Anziehungspunkt an einer viel frequentierten Stelle in der Backnanger Innenstadt werden. Somit bestehen Angebote des täglichen Bedarfs – der Konditor und die Bank - dicht beieinander.

Das Café wird im Frühjahr 2022 eröffnet und wird Sitzmöglichkeiten innen und außen bieten. „Somit entsteht ein weiteres tolles gastronomisches Angebot in Backnang. Besucher können hier ihre Mittagspause verbringen, bei einem Besuch in der Stadt einen Kaffee genießen und ihre Bankgeschäfte erledigen. Die Mitarbeiter freuen sich schon darauf, Besucher in den neuen Räumen begrüßen zu können“, erklärt Beerkircher.

Info:

Die Hauptstelle der Volksbank Backnang befindet sich in der Schillerstraße 18 in der Backnanger Innenstadt. Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr: 9 bis 16 Uhr, Do: 9 bis 18 Uhr, Beratungsgespräche sind nach Terminvereinbarung Mo bis Fr, 8 bis 20 Uhr, möglich.

Kontakt