Backhaus Mildenberger und Volksbank Backnang eröffnen Café und Bistro „Wunderbar“

Neues gastronomisches Angebot im Hauptgebäude der Volksbank – Gäste können sich auf Kaffee-Spezialitäten, Frühstück, deftige und süße Leckereien freuen

Backnang, 08.04.2022

Der Duft frischen Kaffees und knuspriger Panini, gut gelaunte Gäste, die auf ihr Wohl anstoßen und direkt daneben der geschäftige Alltag eines Geldinstituts: Wie gut das zusammenpasst, beweisen das Backhaus Mildenberger und die Volksbank Backnang. Gemeinsam haben sie jetzt das Café „Wunderbar“ eröffnet. Das neue gastronomische Angebot befindet sich in der Backnanger Innenstadt im Hauptgebäude der Volksbank in der Schillerstraße.

 „Wir sind immer offen dafür, neue Dinge ausprobieren, die unsere Gäste begeistern. Das Ergebnis unserer gemeinsamen Arbeit kann sich sehen lassen“, sagte Bernd Mildenberger vom gleichnamigen Backhaus bei der Eröffnung. „Mit dem Café tragen wir einen Teil zu einem lebendigen und bunten Stadtzentrum bei“, freute sich auch Jürgen Schwab, Vorstands-Mitglied der Volksbank.

Backnangs Oberbürgermeister Maximilian Friedrich gratulierte zur gelungenen Eröffnung und würdigte die Volksbank als wichtigen „Frequenzbringer“ in der Innenstadt. Zudem bedankte sich Friedrich beim Backhaus Mildenberger für das neue Angebot, das ein „Zeichen der Verbundenheit“ mit der Backnanger Innenstadt sei. „Das tut unserer Stadt sehr gut“, sagte Friedrich.

Das Café „Wunderbar“ bietet Besucherinnen und Besuchern rund 40 Sitzplätze im Innenbereich und rund 30 Plätze im überdachten Außenbereich. Es gibt Kuchen, Torten, deftige Snacks, Frühstück und Getränke vom Cappuccino bis zum Aperol Sprizz. Das Café „Wunderbar“ lädt zum Treffen mit Freunden ein, zur Mittagspause oder auf einen Stopp beim Stadtbummel. Viele Speisen und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen. Mit warmen Farben, gemütlichen Sitzecken und einem schicken Theken-Bereich bietet das Café eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. 

Jürgen Schwab erklärte, warum das Konzept eines Cafés und einer Bank direkt nebeneinander gut zusammenpasst. „Wir als Volksbank Backnang wollen den Menschen über das reine Bankgeschäft hinaus einen Nutzen bringen. Und die Stärkung der regionalen Nahversorgung ist hier ein ganz wichtiger Punkt“. Im vergangenen Jahr hatte die Volksbank bereits ihre Hauptstelle neu gestaltet, mit der Eröffnung des Cafés ist nun auch der zweite Bauabschnitt abgeschlossen.

Das neue Café und Bistro „Wunderbar“ befindet sich in der Schillerstraße 18 in Backnang. Es hat geöffnet von Montag bis Freitag, 8.30 bis 19 Uhr sowie Samstag, 8.30 bis 17 Uhr.

Kontakt