Kinoerlebnis auf Schwäbisch mit der Volksbank Backnang

Vorpremiere von „Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2“ exklusiv für Mitglieder

Einen echten „schwäbischen Bloggbaschter“ hat die Volksbank Backnang ihren Mitgliedern geboten. Bei einer Vorpremiere am 21.06.15 konnten 130 Gäste die Mundartkomödie „Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2“ exklusiv im Backnanger Kino Universum erleben. „Die Kirche bleibt im Dorf“ war 2012 in aller Munde und mit über 500.000 Zuschauern ein großer Erfolg. Viel zu lachen gibt es auch beim zweiten Teil über den Streit zwischen den Dörfern Oberrieslingen und Unterrieslingen - eine große Portion Situationskomik und Wortwitz inklusive. Dieses Mal verschlägt es die Protagonisten zu einem Band-Wettbewerb nach Hamburg. Dabei trifft die Unterrieslinger Rockband auf die Oberrieslinger Blaskapelle: Kann das wirklich gutgehen? Auf jeden Fall ist gute Unterhaltung garantiert.

Vor der Filmvorstellung konnten sich die Mitglieder der Volksbank Backnang beim obligatorischen Hefezopf auf den Kinogenuss made in Schwaben einstimmen. Hinterher lautete die wichtigste Frage für viele: War der zweite Teil nun besser als der erste? Darüber wurde unter den Kinobesuchern rege diskutiert. Wer noch einmal vergleichen wollte, konnte sich über eine Überraschung der Volksbank Backnang besonders freuen. Denn bei dem Kinonachmittag gab es die DVD zum ersten Teil als Geschenk für die Gäste.

Die Volksbank Backnang lädt regelmäßig zu exklusiven Kino-Premieren ein. Dabei gibt es immer wieder besondere Aktionen und Geschenke für Mitglieder.