Humor, Magie und Musik bei unserer MitgliederFestivalWoche

2.500 Besucher erleben hochkarätige Künstler im Backnanger Bürgerhaus – Dankeschön an unsere Mitglieder

Schwäbische Originale, magische Momente und gefühlvolle Musik – unsere Volksbank Backnang eG hat ihre Mitglieder zum vierten Mal zur großen MitgliederFestivalWoche eingeladen. 2.500 Gäste besuchten die Veranstaltungsreihe im Backnanger Bürgerhaus, mit der wir uns für die gute Zusammenarbeit bei unseren Mitgliedern und Kunden bedanken wollen.

Den richtigen Mix aus Comedy und Kabarett hatten Christoph Sonntag, Bernd Kohlhepp und Andreas Müller im Gepäck. Für zauberhafte Momente sorgte das Magier-Duo Topas & Roxanne. Große Gefühle gab es zum Abschluss der Woche, durch die Radio-Moderator Josh Kochhann führte, bei den SWR3 Live-Lyrix.

Die regionale Bank

Traditionell informiert unser Vorstand, bestehend aus dem Vorsitzenden Werner Schmidgall und seinen Kollegen Jürgen Beerkircher und Jürgen Schwab, die Besucher über die Entwicklung unserer Volksbank. Dabei bekräftigten die Vorstandsmitglieder das Selbstverständnis als die regionale Bank. Dazu gehören Engagement für die Region, persönliche Nähe und Erreichbarkeit - und nicht zuletzt eine individuelle Beratung. Diese sei gerade in Zeiten niedriger Zinsen wichtig.

 „Sparen lohnt sich immer“, betonte Werner Schmidgall. Mit einer durchdachten Finanzplanung könne jeder sinnvoll Geld zurücklegen, wandte sich der Vorstand an das Publikum im Bürgerhaus. Die Beraterinnen und Berater der Volksbank stehen unseren Mitgliedern und Kunden dabei mit Rat und Tat zur Seite.

100 Jahre Christoph Sonntag

Eine enge Verbindung haben wir zu unseren rund 43.000 Mitgliedern, die als Teilhaber von zahlreichen Mehrwerten profitieren. Dazu gehört auch die FestivalWoche, die von einem bestens aufgelegten Christoph Sonntag eröffnet wurde. Der gebürtige Waiblinger präsentierte bei seinem  „Gala-Programm“ Höhepunkte aus – leicht aufgerundeten - 100 Jahren künstlerischen Schaffens.

Rock ’n’ Roll mit Bernd Kohlhepp

Einen direkten Draht zu seinen Zuhörern bewies Bernd Kohlhepp alias Herr Hämmerle aus Bempflingen. Der Kabarettist gab den „King of Rock ’n’ Roll“ und baute mühelos Reaktionen aus dem Publikum in seine ganz speziellen Versionen berühmter Elvis-Presley-Songs ein. Die nötige Würze bekamen seine Gesangseinlagen dank der charmant-witzigen Cremant Sisters und der Fischer-Dübel-Band.

Faszinierende Tricks mit Topas & Roxanne

„Wie funktioniert das bloß?“, fragte sich das Publikum beim Auftritt des Magier-Duos Topas & Roxanne immer wieder: ob nun beim Trick mit der verschwundenen Dame, den von Zauberhand entknoteten Tüchern oder dem Ritt auf einem Schleudersitz.

Andreas Müller bringt Prominenz auf die Bühne

SWR3 Comedian Andreas Müller brachte mit seinen Imitationskünsten Prominente auf die Bühne des Bürgerhauses – von Kanzlerin Angela Merkel über Modeschöpfer Harald Glööckler bis zu EU-Digital-Kommissar Günther Oettinger.

Viel Gefühl bei den SWR3 Live-Lyrix

Ruhiger, aber dafür nicht weniger packend, ging es bei den SWR3 Live-Lyrix zu. Moderator Ben Streubel führte durch den Abend, bei dem die Musikerin Natalia Avelon und der Schauspieler Ronald Spiess Klassiker und neue Hits aus dem Radio ins Deutsche übersetzten und dem Publikum schauspielerisch näherbrachten.

So konnten wir zum Abschluss unserer FestivalWoche eine äußerst positive Bilanz ziehen. Auch das Publikum pflichtete dem mit viel Applaus für die hochkarätigen Künstler bei.