Applaus für unsere MitgliederFestivalWoche!

Unsere Gäste erlebten hochkarätige Künstler im Backnanger Bürgerhaus

Kabarett, Magie und musikalische Unterhaltung haben wir unseren Mitgliedern geboten: bei der MitgliederFestivalWoche im Backnanger Bürgerhaus.

„Als regionale Bank stammen wir von hier und wollen den Menschen, die uns ihr Vertrauen schenken, etwas zurückgeben“, begrüßten unser Vorstandsvorsitzender Werner Schmidgall und sein Stellvertreter Jürgen Beerkircher ihre Gäste, die ein buntes Programm erwartete.

Bambi-Preisträger Jörg Knör nahm das Publikum mit auf eine Reise durch sein Entertainer-Leben und schlüpfte in unzählige Rollen: Da wehrte sich Udo Lindenberg mit einem „Rock’n‘Roll-Rollator“ gegen das Alter, da erteilte Angela Merkel ihrem Herausforderer Martin Schulz süffisant eine Abfuhr und im Himmel ermahnte Loki Schmidt ihren Helmut, bitte weniger zu rauchen.

Das Zauberer-Duo JUNGE JUNGE! brachte das Publikum mit klassischen Tricks zum Staunen. Auch der Humor kam bei den beiden Reutlingern nicht zu kurz. So verpackten sie ihre Zauberkunst spielerisch zu kleinen Szenen: Einem „Englishman in New York“ wurde zum Beispiel beim Schuheputzen im wahrsten Sinne des Wortes der Kopf verdreht.

Zünftig ging es bei den jungen Zillertalern zu. Die Musiker aus Strass im Zillertal hatten Geige, Akkordeon und viele Melodien aus ihrer Heimat im Gepäck und forderten ihr Publikum eifrig zum Mitmachen auf.

Zum Abschluss der MitgliederFestivalWoche gab es eine große Portion schwäbischen Humors mit Alois & Elsbeth Gscheidle, die ihr Publikum unter anderem auf eine Fahrt ins Fußballstadion mitnahmen. Anschließend widmete sich die Kehrwoch Mafia musikalisch schwäbischen Eigenheiten – allen voran der Kehrwoche.