VR OnlineBanking

Setup und erste Schritte

Richten Sie ihr VR OnlineBanking nach Ihren Wünschen ein. Hier finden Sie Infos zu ersten Schritten, sowie einen Überblick, wo Sie die wichtigsten Funktionen finden.

Häufige Funktionen

Schneller Einstieg in die wichtigsten Funktionen

Das neue VR OnlineBanking bietet Ihnen viele bekannte und neue Funktionen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über häufig genutzte Funktionen:

  • Konto-Dropdown für Umsätze / Überweisungen
  • Aufträge verwalten und freigeben
  • Postfach
  • Kontaktslider
  • Menü & Einstellungen

Konto-Dropdown

Über den Pfeil " ˅ " neben dem jeweiligen Konto öffnen Sie das Dropdown-Fenster. Hier finden sie häufig genutzte Funktionen Ihres Kontos wie Umsätze oder Überweisung.

 

Aufträge

Über den Navigationspunkt Aufträge gelangen Sie zur Auftragsübersicht. Hier verwalten Sie einmalige und/oder wiederkehrende Aufträge und geben diese frei.

Postfach

Das Postfach erreichen Sie über das Brief-Symbol rechts oben neben Ihrem Nutzernamen. Wählen Sie ggf. die Person aus, für die Sie Dokumente ansehen wollen.

Kontaktslider

Der Kontaktslider ist aus jedem Bereich verfügbar. Hier haben Sie schnellen Zugrif auf:

  • Nachrichten schreiben
  • Live-Chat
  • Co-Browsing
  • Terminvereinbarung mit Ihrem Berater
Dashboard mit geöffnetem Kontaktslider

Einstellungs-Menü & Sortierung

Das Einstellungs-Menü (drei vertikale Punkte)  sowie Filter- und Sortiermöglichkeiten (drei Linien mit Pfeil) finden Sie in der Rubrik Start bei Ihrer Kontoübersicht.

Hier können Sie Ihre Konten individuell umbenennen und die Sichtbarkeit ändern. Zudem haben Sie mehrere Filter- und Sortiermöglichkeiten (drei Linien mit Pfeil).

Einstellungen, Abfragen und Individualisierungen

So richten Sie VR OnlineBanking nach Ihren Wünschen ein.

VR OnlineBanking bietet Ihnen Möglichkeiten zur individuellen Einrichtung und neue Funktionen, z.B.:

  • Übernahme (Migration) bestehender Vorlagen
  • Anpassung Kontobezeichnungen
  • Umsatzanzeige bis max. 2 Jahre
  • Markierung steuerrelevanter Umsätze
  • Anzeige vorgemerkter Umsätze

Übersicht und Übertragung bestehender Aufträge

In den Vorlagen-Übersichten finden Sie alle bestehenden Vorlagen.

Neben der Möglichkeit, neue Vorlagen anzulegen,  haben Sie hier auch die Möglichkeit, Ihre Vorlagen aus der bisherigen OnlineBanking-Anwendung in die neue Version zu überführen. Starten Sie diesen Vorgang über "Vorlagen übertragen".

Gut zu wissen:

  • Ihre bis dahin neu angelegten Vorlagen bleiben selbstverständlich bestehen
  • die Übernahme muss pro Konto separat erfolgen

In wenigen Schritten sind Ihre bereits bestehende Vorlagen aus der bisherigen Anwendung in die neue Version übertragen. Diesen Schritt müssen Sie pro Konto separat durchführen.

Individuelle Kontenbezeichnungen, Sichtbarkeit & Sortierung

Über das Einstellungs-Menü (drei vertikale Punkte) können Sie Ihre Konten hier individuell umbenennen und die Sichtbarkeit ändern. Links daneben haben Sie zudem Filter- und Sortiermöglichkeiten (drei Linien mit Pfeil).

Umsatzanzeige bis zu 2 Jahre rückwirkend

Das neue VR OnlineBanking bietet Ihnen die Möglichkeit, Umsätze der letzten 2 Jahre zu laden. Wählen Sie hierzu manuell den Zeitraum "Datum von...Datum bis..."  in Umsatzanzeige.

Umsatzabfragen älter 90 Tage müssen dabei wie bisher mit einer TAN bestätigt werden.

Steuerrelevante Umsätze markieren

Klicken Sie auf den gewünschten Umsatz, um diesen in den Umsatzdetails als "Steuerrelevant" zu markieren. Sie können alle steuerrelevant-markierten Umsätze über einen Suchfilter anzeigen lassen.

Checkbox "Steuerrelevant" am unteren Bildschirmrand.

Erwartete Buchungen

Im neuen VR OnlineBanking haben Sie die Möglichkeit, sich erwartete Umsätze anzeigen zu lassen. Dies sind z.B. Abbuchungen die aus Kartenzahlungen stammen, dem Konto aber noch nicht belastet wurden.

Klappen Sie hierfür das Dropdown-Fenster "Erwartete Buchungen" aus. Dieses finden Sie unter den Icons für Menü/Suche/Filterfunktion.

 

Nächste Ausbaustufe: Multibanking

Dank künftiger Multibankingfähigkeit bündeln Sie in einer kommenden Entwicklungsstufe alle Ihre Konten in einem sicheren Portal - auch von Fremdbanken.



Sie haben weitere Fragen zum neuen VR OnlineBanking?